Wechsel in der Tuspo Geschäftsführung

Am 30.06. verlässt Geschäftsführer André Ulrich den Tuspo Nürnberg Richtung Deutschen Alpenverein und beim Tuspo Nürnberg übernimmt Karina Frei das Ruder!

Abschiedsgrüße André Ulrich

Liebe Tuspo Mitglieder*innen,

Ende Juni wird meine Zeit als Geschäftsführer beim Tuspo Nürnberg nach acht sehr schönen Jahren enden. Ich werde mich beruflich verändern und zum Deutschen Alpenverein wechseln, daher möchte ich zum Start in meinem letzten Monat beim Tuspo die Gelegenheit nutzen mich zu verabschieden.

Als ich im Juli 2015 zum Tuspo kam, hatte ich zwar schon durch mein Studium erste Erfahrungen in der professionellen Vereinsarbeit gemacht, dennoch war die beim Tuspo neu geschaffene Stelle als Geschäftsführer Neuland für mich, aber auch für den Verein.

Glücklicherweise kann man heute sagen, dass die Konstellation, mit einem überragenden Geschäftsstellen-Team über die Jahre, für beide Seiten absolut positiv verlaufen ist und wir den Verein in vielen Bereichen weiter entwickeln konnten.

Dabei konnten wir die Strukturen verbessern, die Mitgliederzahlen in den letzten acht Jahren deutlich steigern und wir konnten einige spannende Projekte, wie unsere Hallensanierung 2018, abwickeln.

Auch sind die vielen abteilungsübergreifenden Freizeitangebote wie z. B. unsere Sportcamps nicht mehr wegzudenken.

Letztlich sind die zahlreichen Fortschritte,  der Tatsache geschuldet, dass das Zusammenspiel mit den vielen engagierten Menschen in den verschiedenen Ebenen des Vereins super funktioniert hat. Ich kann daher sehr stolz auf meine Zeit beim Tuspo zurückblicken und weiß, dass der Tuspo auch zukünftig in guten Händen sein wird.

Daher möchte ich mich ganz herzlich bei allen Abteilungsleitungen für die Zusammenarbeit, die Gespräche und die Unterstützung bedanken und natürlich auch bei allen weiteren Trainern, Übungsleitern, Betreuern und Helfern! Wir können in der Vereinsführung immer nur Ideen und Ansätze vorgeben oder in gewisse Richtungen lenken, aber Euer ehrenamtlicher Einsatz ist die Lebensader des Vereins!

Ich wünsche allen Menschen im Verein alles Gute, viel Gesundheit und dem Verein ebenso eine weiter positive Entwicklung für die Zukunft!

Karina Frei stellt sich vor

Liebe Tuspo Mitglieder*innen,

wie bereits oben erwähnt werde ich den Posten von André übernehmen. Ich habe ein Jahr nach André im August 2016 als FSJlerin angefangen und war auch im Anschluss als Übungsleiterin in der KiSS oder bei den Feriencamps aktiv. Nach dem Abschluss meiner Ausbildung habe ich im Dezember 2020 hier beim Tuspo ein duales Studium in Sportökonomie begonnen. Das Studium werde ich im Mai 2024 abschließen.

Da ich schon seit einigen Jahren beim Tuspo bin, kenne ich die Abläufe hier sehr gut und werde mich sicher schnell in den neuen Aufgabengebieten zurechtfinden.

 

 

In der 2. Osterferienwoche fand wieder ein 3-tätiges Fußballcamp in Kooperation mit dem FCN auf dem Tuspo Gelände statt. Mit insgesamt 62 Jungs und…