Eisstock

Quartalsbericht

Hallo liebe Eisstockfreunde:

             Die Eisstockabteilung trauert um ihre langjährige Stockschützin

                                                     Inge Janzen.

             Sie verstarb am 11.03 2020

Eine traurige, aber auch eine hoffnungsvolle Mitteilung möchte ich heute allen machen.

Corona hat uns alle außer Kraft gesetzt, aber wir werden das Ungeheuer besiegen. Es wird nicht mehr allzu lange dauern, dann werden die Sportplätze wieder freigegeben und unserem

Spieldrang sind keine Grenzen gesetzt.

Alle abgeblasenen Aktivitäten können wir zwar nicht mehr nachholen, aber wir wollen guten Mutes in die Zukunft schauen und den Rest unserer Planung hoffentlich bald durchführen.

Unsere Homepage wird dann auch wieder auf dem Laufenden sein.

Bis dahin wünscht die Vorstandschaft allen Mitgliedern und Sportfreunden noch eine gesunde Zeit.

Eure Helga Nöllner

Zukünftige Aktivitäten:

            Voraussetzung ist die Freigabe des Sportplatzes!!!!!!!!!!!!!!!!!!!