Die Ära Metin Kett endet im Sommer

Er spielte beim Tuspo schon in der C-Jugend und durchlief die Mannschaften bis zum Herrenbereich. Nach seiner Zeit als Kicker bis zur Bezirksliga, kehrte Metin 1994 zum Tuspo zurück, trainierte dort im Jugendbereich ehe er seit 2007, mit einer kleinen Unterbrechnung durchweg als Trainer der 1. Mannschaft tätig ist. Der große Erfolg mit seiner Truppe gelang ihn mit dem Durchmarsch von der A-Klasse bis in die Kreisliga in den Jahren 2017 bis 2019.

Wir danken Metin Kett für seinen immer 100%igen Einsatz für den Verein, welcher weit über seine Trainertätigkeit hinausgeht!

Der 1. Mannschaft und dem Trainer wünschen wir noch eine erfolgreiche Rückrunde!

Zum gesamten Bericht auf fussballn.de geht es hier:

Tuspo Nürnberg – Die Ära Metin Kett endet im Sommer.

 

In der 2. Osterferienwoche fand wieder ein 3-tätiges Fußballcamp in Kooperation mit dem FCN auf dem Tuspo Gelände statt. Mit insgesamt 62 Jungs und…