Sportangebot für Autisten beim Tuspo

Die letzten 3 Sonntag haben wir von 9 bis 10 Uhr in der Tuspo Halle zusammen mit 13-14 autistischen Kindern und Jugendlichen vom Verein Pinocchio Nürnberg gesportelt.

Die Selbsthilfegruppe ist ein Zusammenschluss von aus der Ukraine stammenden Familien, die autistische Kinder haben und in Nürnberg wohnen. Das Projekt entstand als Idee vom letzten Inklusionstag und wurde nun umgesetzt als ein Test über 5 Übungsstunden, noch sind zwei Einheiten offen.

Um die Kinder und Jugendlichen sich so richtig austoben zu lassen wurde zum Beispiel ein Bewegungsparcours aufgebaut, um zu klettern, hangeln, rutschen oder robben.

Mit viel Eifer und Einsatz sind im Rahmen ihrer Möglichkeiten alle Kinder voll dabei und machen eifrig mit. Auch wir als Tuspo Betreuer haben viel im Umgang gelernt, und die Aufgaben entsprechend angepasst.

Die Stunde vergeht dabei sehr schnell und schon beim Abschied freuen sich alle auf den nächsten Sonntag. Für beide Seiten ist diese Einheit eine gelungene Abwechslung.

 

Wir laden alle herzlich zu unserer diesjährigen Sonnwendfeier am Freitag, den 21.06.2024 ein.  Wichtiger Hinweis: Aufgrund der engen Parkplatzsituation bitten wir darum, dass alle…