Saisonrückblick der U14m

Die U14 hat in der Saison 2022-23 in der Kreisliga gespielt und mit nur zwei Niederlagen den 3. Platz belegt.

Die Jungs haben nach der Saison an 2 Turnieren in der Peter-Vischer-Schule teilgenommen. Das erste Turnier fand am 6.5.23 gegen Mannschaften aus Heroldsberg und TTV Neustadt statt.

[one_half]

 

 

 

 

 

 

 

Das 2. Turnier fand am 13.5.2023 auch in der PVS statt. Unsere Gäste waren Post SV und NBC.

[one_half]

 

 

 

 

 

 

 

Es wurde aber nicht nur selbst Basketball gespielt. Wir haben nach der Saison das Playoffs Spiel der 1. Basketball Bundesliga in München zwischen Bayer München und Ulm besucht.

[one_half]

 

 

 

 

 

 

 

Rundwanderung mit der Basketballmannschaft U14 Tuspo am 12.3.23 von Hagenhausen-Eismansberg – Hagenhausen
Um 9.30 trafen wir uns erwartungsvoll und gespannt an der Peter-Vischer-Schule. Mit drei Autos fuhren wir insgesamt mit 11 Jugendlichen und 6 Erwachsenen Begleitpersonen nach Hagenhausen bei Altdorf. Unser Ausgangspunkt war der Parkplatz an der Marienkirche. Wir starteten, begleitet von dem Traunfelder Bächlein, durchs Traunfelder Tal in Richtung
Eismannsberg . Bis dorthin waren es 3,2 km. Wir konnten wunderbare Frühjahrsblüher, die Märzenbecher entdecken. Es war anfangs etwas matschig und wir mussten darauf achten auf guten, festen Untergrund zu laufen.

[one_half]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Wetter war durchwachsen, es war bewölkt und frisch, doch dies störte uns nicht weiter, denn wir waren gut in Bewegung, warm angezogen und
motiviert. Amir sorgte für Ordnung, indem die Jungs zu zweit nebeneinander in einer Schlange liefen, die auch immer wieder einmal durchwechselte. Es war schön zu sehen wie angeregt die Jungs sich unterhielten. Wir gingen auch ein Stückchen durch den Wald und kurz vor den Jungs sprang von links ein Rehlein über den Waldweg, um ganz eilig wieder im Dickicht zu verschwinden. Davon waren wir alle sehr begeistert, ein Wildtier von der Nähe sehen zu können, das war unser Highlight. Kleine Hindernisse, wie umgefallene Bäume, die den Weg versperrten, überwanden wir mit Leichtigkeit und einem kleinen Hüpfer. Die Sonne lugte auch ab und zu etwas durch die Wolken und zwinkerte uns zu. Bei halber Strecke kamen wir an einem Spielplatz vorbei, dort machten wir eine kleine Pause, stärkten uns etwas. Sogar die Spielgeräte wurden auch noch etwas von den Jungs mit Freude genutzt. Als wir uns auf den Rückweg machten, hatten wir noch eine längere Rast am Rastplatz in Unterrieden. Dort hielten wir Vesper und warme Getränke wurden ausgepackt.

[one_half]

 

 

 

 

 

 

 

Amir versorgte uns auch mit leckeren, vitaminreichen Feigen, die anfangs etwas zögerlich und dann doch noch ganz begeistert angenommen wurden. Als wir uns auf den Rückweg machten, war es nun doch ein wenig frisch. Amir motivierte unsere Spieler zu kurzen Sprints, um sie in Bewegung und bei Laune zu halten.
Es war für die Erwachsenen gar nicht so einfach hinterherzukommen. Insgesamt liefen wir etwas über 11 km und wir hatten gemeinsam eine wundervolle Zeit an der frischen Luft in der
wunderbaren Natur verbracht. Vielen Dank an Amir für diese gute Idee. So eine Wanderung werden wir sicher wieder gemeinsam unternehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Von Sonja Moise

 

Am Samstag, den 06.07.24 fand unser jährlicher Sportinklusionstag auf dem Tuspo Gelände statt. Von 10-14:30 Uhr durften die 20 Kinder nach einem kurzen kennenlernen…
Liebe Mitglieder, Bei unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 14.06.2024 wurde eine Beitragsanpassung zum 01.01.2025 beschlossen. Ursprünglich sollten die Mitgliedsbeiträge in kurzen Abständen und in kleinen…