Die Kindersportschule und ihr neues Logo

Dem ein oder anderen mag es schon aufgefallen sein, dass die Kindersportschule (KiSS) des Tuspo Nürnberg seit September unter einem neuen Logo zu finden ist. Alle Kindersportschulen in Bayern bzw. ganz Deutschland haben oder werden noch im Laufe des kommenden Jahres das Logo ändern und wieder geschlossen als eine Einheit unter dem neuen Logo präsent sein.

Kindersportschulen sind ein wichtiger Beitrag für eine umfassende sportliche Grundlagenausbildung für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren. Ausgebildete KiSS-Leiter und -Lehrkräfte fördern mit einem Sportprogramm querbeet durch verschiedene Sportarten, damit sich die Kinder anschließend für eine spezielle Sportart entscheiden können – wenn sie möchten.

Die KiSS-Stunden berücksichtigen die sensiblen Phasen der motorischen Entwicklung und sollen einer frühzeitigen und einseitigen Spezialisierung entgegenwirken. Dabei stehen die Entwicklung koordinativer Grundfähigkeiten, allgemeiner sportlicher Handlungsfähigkeit und sozialer Kompetenz sowie die Vermittlung von Bewegungsfreude für ein langfristiges Sporttreiben im Vordergrund.

Nach der letzten Ausbildungsstufe (4. Klasse) wechseln die Kinder entsprechend ihren Neigungen und Talente in die Sportabteilungen des Trägervereins.

Der Tuspo Nürnberg hat in seiner KiSS in den letzten Jahren einen enormen Zuwachs bekommen und ist so gut wie immer, ab September voll ausgebucht mit langen Wartelisten. Hierfür möchten wir allen Mitgliedern einfach mal DANKE sagen, ihr macht eine so große Werbung für uns, so dass wir uns mit dem Thema nicht befassen müssen. VIELEN DANK für euer Vertrauen in unser KiSS-Trainer-Team!

Wenn sich jemand ehrenamtlich in der Kindersportschule oder dem Gesamtverein engagieren möchte, könnt ihr euch jederzeit an Laura (KiSS-Leitung) oder die Geschäftsstelle wenden. Wir freuen uns über jede helfende Hand!

Am Donnerstag, den 21. März findet ab 18:30 unsere Mitgliederversammlung im Tennis Vereinsheim statt. Dabei werden wir alle Pläne zur neuen Saison vorstellen. Für…
Am Mittwoch, 7. Februar 2024 fand die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Einstimmig gewählt wurden: Abteilungsleiter: Timo Fischer stellv. Abteilungsleiterin: Lea Hofmann Kassiererin: Ricarda…