Neues

von den Handballern

Aufstieg und Trainerwechsel bei den Frauen

28. April 2020: Lange war es auch bei uns still geworden bzgl. der derzeitigen Lage und der Ungewissheit, wie es weitergehen wird! Aber heute können wir uns erfreut zurück melden, mit dem Aufstieg in die Bezirksoberliga zur neuen Saison 2020/2021!

Wir freuen uns wirklich sehr auf neue Gegner und Herausforderungen, die wir gemeinsam bewältigen dürfen!

Allerdings gibt es vorher noch Einiges zu berichten, nicht nur der Ligawechsel auch personell hat sich bei uns ein bisschen was getan:
Unser langjähriger Trainer und man kann schon für manch Eine sagen, zweiter Vater, Jörg Blinde darf sich nach etlichen Jahren Damentrainer zur Ruhe setzen und seine trainerfreie Zeit nun mit seiner Frau Elke genießen! Vielen lieben Dank für die vielen gemeinsamen Jahre und ganz vielen Ereignissen nach dem Motto „Erlebnis vor/mit Ergebnis“. Danke, dass du so lange für uns da warst. Wir hoffen, dich nächste Saison auch ab und zu auf den Rängen begrüßen zu dürfen!

Somit machten wir uns auf die Suche nach neuen Trainer/in. Und heute können wir auch hier erfreut verkünden, dass wir mit neuem „Trainerduo“ in die Saison starten! Auf der Seitenlinie werden wir ab sofort von unserem Trainerpärchen Marion und „Wickie“ Mahn unterstützt! Ihr Zwei, wir hoffen ihr fühlt euch bei uns genauso wohl, wie wir uns alle beim Tuspo. Vor allem freuen wir uns auf die kommende gemeinsame Zeit und den frischen Wind in Form eurer tatkräftigen Unterstützung!

Wir möchten uns auch nochmal bei allen Anhängern und vor allem unserem Theo für die vergangene Saison bedanken und hoffen, ihr unterstützt uns auch kommende Saison wieder! Damit wir natürlich zusammen alles geben, um uns in der BOL behaupten zu können und dort auch Fuß zu fassen!

Jetzt bleibt uns leider nur noch abzuwarten, wann es endlich wieder losgehen wird…