Spielberichte der 1. Männermannschaft

Saison 2019/20

VORBERICHT: So. 08.03.2020 18:00 Uhr TSV Roßtal II – Tuspo Nürnberg

Zu ungewohnter Zeit am Sonntag um 18 Uhr müssen die Jungs des TuSpo gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt antreten. Mit dem Sieg des TSV Roßtal über den TV Gunzenhausen am vergangenen Wochenende überholten sie in der Tabelle den TuSpo und so stehen beide Teams mit jeweils neuen Punkten da. Nachdem das Hinspiel 32:32 unentschieden endete geht es sowohl um wichtige Punkte als auch den direkten Vergleich untereinander.

Der Gastgeber mit einem Sieg sicherlich mit Rückenwind ausgestattet, jedoch auch der TuSpo konnte ein gutes und knappes Spiel gegen den HBC Nürnberg abliefern. Doch dieses Mal sind die Voraussetzungen anders, gegen den HBC hieß es:“Habt Spaß und schaut was geht, wir haben keinen Druck.“ Davon kann jetzt nicht die Rede sein, es geht um den Klassenerhalt aber diesen Druck haben beide Teams.

Auf Seite Roßtals sind sicherlich die Spieler Rößl, Bonakdar, Krach und Herbst zu nennen jedoch wäre es ein großer Fehler sich auf diese Spieler zu fokussieren. Denn Roßtal kann aus einen riesen Fundus aus talentierten Spielern zurückgreifen. Bei den Gästen wurde die Woche über sehr konzentriert trainiert, jedoch kam der Spaß nicht zu kurz, denn nur mit der Portion Lockerheit und Spaß als Team kann es am kommenden Sonntag funktionieren. Wer am Sonntag aufläuft steht noch in den Sternen zurzeit sind einige Spieler angeschlagen oder erkältet.

Die Männer des TuSpo würden sich über jede Unterstützung auf den Rängen freuen.