Rope Skipping

Was ist Rope Skipping?

Rope Skipping* ist eine moderne Art des Seilspringens.

Diese neue aus den USA kommende Sportart besteht aus vielen Sprüngen mit teilweise akrobatischen Einlagen, die einzeln, mit mehreren Personen, mit einem oder mehreren Seilen ausgeführt werden können. Es gibt zahlreiche Spezialseile (schon lange nicht mehr die alten Hanfseile), die sich in der Länge, dem Aussehen und der Schwinggeschwindigkeit unterscheiden. Rope Skipping fördert und schult Ausdauer, Geschicklichkeit, Koordination von Händen und Füßen und Gleichgewicht und ist somit eines der effizientesten Konditionstrainings überhaupt.

hier geht´s zu den Trainingszeiten…

*Rope Skipping gehört zu unserer Turn- und Gymnastikabteilung

Aktuelles

Fasching 2018

Zwischen Cowboys, Prinzessinnen und anderen märchenhaften Gestalten konnte man, auf der TUSPO Faschingsfeier, wenn man genau hinsah, schon ein paar Seile durchblitzen sehen. Nach Dosenwerfen,...
Read More

Gruppe 2017_Rope Skipping - 2