Eisstock

Quartalsbericht

Hallo liebe Eisstockfreunde:

Das neue Jahr 2020 ist gekommen, nur der Winter lässt noch auf sich warten. Aber uns macht das nicht viel aus, können wir doch weiterhin 2 x wöchentlich auf unserer Bahn spielen.

Am 21.12.19 veranstalteten wir noch ein Weihnachtsschießen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein in unserer Villa.

Rückblickend ist wieder zu sagen, dass wir am Mittwoch, den 06.11.19 unser Eisstockschießen auf der Asphaltbahn in Neumühle durchführten. Es war wunderbar und die anschließende Bewirtung ließ auch keine Wünsche offen.

Das Weihnachtsessen der Abteilung am Freitag, den 06.12.19 bei Willi im Vereinsheim, war gut. Ganz besonders erfreulich war die hohe Beteiligung, wofür sich die Vorstandschaft nochmals bedanken möchte.

Neue Aktivitäten für das Jahr 2020 werden zu gegebener Zeit in der Villa ausgehängt und dann jeweils zeitlich von mir mitgeteilt.

Sie können auch alles in unserer Homepage nachlesen..

Ganz wichtig ist jedenfalls am Mittwoch, dem 22.01.2020 unsere Jahresversammlung der Abteilung um 18.00 Uhr. Sie findet wie immer im Nebenzimmer des Vereinsheimes bei Willi statt. Dringend möchte ich darauf hinweisen, dass in diesem Jahr wieder Neuwahlen anstehen. Die Vorstandschaft bittet daher um rege Beteiligung. Außerdem können Wünsche und Anregungen vorgetragen und über Aktivitäten abgestimmt werden.

Die Vorstandschaft möchte nochmals allen Mitgliedern und ihren Familien ein gesundes und frohes (Sport-) Jahr 2020 wünschen.

Und ich möchte mich anschließen.

Eure Helga Nöllner

Zukünftige Aktivitäten:

  • Ein sehr wichtiger Termin ist die am 22.Januar 2020 stattfindende Jahreshauptversammlung unsere Abteilung.
  • Da Neuwahlen auf dem Programm stehen, ist es besonders wichtig, dass möglichst alle Mitglieder unserer Abteilung teilnehmen. Die Versammlung beginnt wie immer um 18 Uhr im Nebenzimmer der Vereinsgaststätte.