Spielberichte der 1. Männermannschaft

Saison 2019/20

VORBERICHT: So. 16.02.2020 18:00 Uhr TSV Wendelstein – Tuspo Nürnberg

Wichtiges Auswärtsspiel.

Am Sonntag zu später Uhrzeit steht zum Ende des Wochenendes ein enorm wichtiges Spiel für die Mannschaft von Majcen/Stannetter an. Sie müssen in den Landkreis Roth zu der mittelfränkischen Markgemeinde Wendelstein, was wie ein schöner Wanderausflug klingen könnte, wird sicherlich ein ganz enges, hartes und umkämpftes Spiel werden. Lange waren die Gastgeber ohne Punkt am Ende der Tabelle gestanden und hatten nur rein rechnerisch die Chance auf den Klassenerhalt. Jedoch haben die vergangenen Wochen das Bild ein wenig gewandelt und so besteht für den TSV auch noch berechtigte Hoffnung, die Klasse zu halten. Grundvoraussetzung ein Sieg gegen den TuSpo Nürnberg.

Für die Gäste wiederum ist eins klar: Verlieren verboten! Nachdem man sich nach einem guten Ergebnis wiederholt komplett abschießen lassen hat, ist man wieder mehr als unter Zugzwang. Noch hat man den zu 100% sicheren 9. Tabellenplatz, dieser ist jeder sehr wackelig, da die dahinterliegenden Mannschaften zurzeit alle punkten und teilweise sehr unerwartet. Daher müssen die Männer alles in die Waagschale werfen, um selbst auch zu punkten. Nachdem unter der Woche Klartext geredet worden war und die Weichen für die kommende Saison gelegt sind (ligaunabhängig), gibt es auch keine Ausreden mehr. Die Mannschaft kann sich zu 100% konzentrieren auf das Spiel und sollte dies auch tun. Denn die Gastgeber sind alles andere als zu unterschätzen.

Mit Spielern wie Steigerwald, Behr, Freller und Spiegel stehen gute und erfahrene Leute in ihrem Kader und das ein oder andere Mal kommt auch noch ein unerwarteter Spieler hinzu.
Es wäre eine schöne und willkommene Sache, wenn viele TuSpo Anhänger die Mannschaft unterstützen würden.