Spielberichte der 1. Männermannschaft

Saison 2019/20

VORBERICHT: So. 02.02.2020 16:00 Uhr TSV Rothenburg II – Tuspo Nürnberg

Wegweisendes Spiel in Rothenburg o. d. T.

„Schön war’s nicht…“ wird man sich denken, wenn man sich an das Hinspiel der beiden Teams erinnert. Was aus Sicht der Tuspo-Anhänger allerdings schön anzuschauen war, war das Endergebnis, das nach Spielende auf der Anzeigetafel stand. Zeigte man in Flügelrad noch eine ansehnliche Leistung und ging verdient als Sieger vom Feld, so fehlte gegen Ansbach wieder einmal die Fähigkeit, auf guten Leistungen aufzubauen. Um gegen die Landesliga-Reserve aus Rothenburg zu bestehen, bedarf es also einer enormen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche. Die Jungs von Trainergespann Majcen/Stannetter sind daher um Wiedergutmachung bemüht.

Zum einen könnte man sich mit einem Auswärtssieg weiter von einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf absetzen und würde gleichzeitig den Anschluss ans rettende Ufer halten.
Diese Aufgabe wird jedoch alles andere als leicht. In Rothenburg erwartet die Tusporaner eine junge, schnelle Mannschaft, die vor allem über den Gegenstoß zu leichten Toren kommen möchte. Dies gilt es, mit einem konzentrierten, druckvollen Angriff und schnellem Rückzugsverhalten zu verhindern. In der Defensive will man sich wieder auf die Basics konzentrieren und das Tor mit schnellen Beinen und robustem Auftreten vernageln, um so wiederum selbst zu leichten Torerfolgen zu kommen.

Das Anschlussspiel lautet Rothenburg III – Tuspo Nürnberg II, daher hofft die Mannschaft auf die Unterstützung einiger mitreisender Fans und evtl. auch des einen oder anderen Herren II Spielers!

AUF GEHT’S TUSPO !!