Spielberichte der 1. Männermannschaft

Saison 2019/20

VORBERICHT: Fr. 08.11.2019 20:15 Uhr HBC Nürnberg – Tuspo Nürnberg

IT‘S DERBYTIME !!

Zur ungewohnten Zeit am Freitagabend empfängt der vor der Saison neu gegründete HBC Nürnberg die Männer I des Tuspo Nürnberg in der Herriedener Halle. Auf Seiten der Gastgeber handelt es sich um einen Zusammenschluss der Handballabteilungen des Post SV Nürnberg und des TV Eibach 03, die durchaus ambitioniert in die Saison gestartet sind. Aktuell rangiert man jedoch durch eine etwas überraschende Niederlange beim TV Gunzenhausen mit 4:4 Punkten lediglich auf Rang 6. Entsprechend motiviert erwartet das Tuspo-Trainergespann Majcen/Stannetter den Kontrahenten.

Tuspo steht mit 4:6 Punkten und einem Spiel mehr nur zwei Plätze hinter dem Stadtrivalen und hat die Möglichkeit mit einem Sieg am HBC vorbeizuziehen. Die Motivation diesen Überraschungscoup zu landen ist groß, kommt man doch mit ordentlich Rückenwind durch den deutlichen Sieg der Vorwoche daher. Andererseits konnten einige Leistungsträger verletzungsbedingt nicht am Training teilnehmen. Durch die große Personaldecke konnte aber dennoch gut trainiert und an den bisherigen Schwächen gearbeitet werden. So will man aus einer stabilen Defensive zu leichten Toren kommen und im Positionsangriff cleverer agieren, um wiederum einfache Gegentore zu vermeiden. Es ist also alles angerichtet für ein spannendes Match der zwei großen Nürnberger Rivalen.

Die Verantwortlichen Majcen & Stannetter sowie das Team sind heiß auf‘s Derby, aufgrund der kurzen „Auswärtsfahrt“ freuen sie sich daher auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen. ALSO, ALLE IN DIE HALLE !!

AUF GEHT‘S TUSPO !!!