Spielberichte der 1. Männermannschaft

Saison 2019/20

VORBERICHT: So. 29.09.2019 16:45 Uhr Tuspo Nürnberg – ESV Flügelrad in der GSR-Halle

Am kommenden Sonntag findet nun endlich der 1.Spieltag der Herren BOL statt. Die Jungs von Trainerteam Majcen/Stannetter haben nun endlich die Vorbereitung hinter sich gelassen. Endlich geht für die Spieler die Saison los und in den Gesichtern der Jungs ist die Vorfreude zu sehen, dass es endlich um Punkte geht.

Der Kader der Herren hat sich wie berichtet ein gutes Stück verändert. Und so ist es schwer zu sagen in wie weit das Team schon für die BOL gewappnet ist. Es ist noch ein Block aus erfahrenen Feldspielern da (Schoch, Gall, Schlenker, Walk, Braun, Forster) zudem ein eingespieltes Torhüterteam (Schauer, Zäller) und dazu eine ganze Menge an Unbekümmertheit aber auch Unerfahrenheit. Wie diese Mischung schon zusammenpasst wird sich zeigen müssen und da sind wir schon beim Gegner, ein sicherlich undankbarer am Anfang der ESV Flügelrad. Ein Urgestein in der BOL, mit einer über die Jahre zusammengewachsene Mannschaft, die sich perfekt kennt. Zudem verfügen sie mit C. Neumüller und Torwart Gerstner zwei Ausnahmespieler. Aber auch die Brüder Flegel und Kleemann sind sicherlich keine schlechten und so besticht das Team über eine große Ausgeglichenheit im Kader. Dies stellte der ESV jüngst im BHV Pokal zur Show und so stehen sie nach einigen Siegen über höherklassige Teams verdient in der dritten Pokalrunde. Zudem konnten die Jungs von Majcen/Stannetter seit dem Wiederaufstieg keines der vier gespielten Begegnungen gewinnen. Also wie angesprochen, hätte es sicherlich einen leichteren Auftaktgegner gegeben. Jedoch sprüht das neuformierte Team nur so vor Elan und möchte den Gästen alles abverlangen. Deshalb benötigt die Mannschaft um den auch diesjährigen Kapitän Schoch jede Unterstützung. Daher kommt in „unsere“ GSR-Halle und unterstützt die Jungs.

Der Kader wird erst nach dem Freitagstraining feststehen. Zudem fehlt vom Verband noch eine Spielgenehmigung, auf die noch dringend gehofft wird.