Neues

von den Handballern

Männer 1: Aufstieg in die Bezirksoberliga geschafft !

handball_2017-04-22-Bild2 AufstiegApril 2017: Der Einstieg des neuen Spielertrainers Florian Heimpel war nicht leicht. In der Vorsaison musste die Mannschaft ihre Spiele oftmals mit nur einem oder zwei Auswechslern bestreiten. Daher war es seine erste Aufgabe, den dennoch sehr guten Kader personell und qualitativ zu verstärken. Schnell konnten einige neue Spieler gewonnen werden, wodurch schließlich ein Kader von 18 Spielern zur Verfügung stand. Die Stimmung und der Zusammenhalt funktionierten von der ersten Minute an, die „Alten“ haben die „Neuen“ super aufgenommen. Handballerisch war natürlich klar, dass es mit dem neuen Trainer und neuen Ideen plus aller Spielerveränderungen nicht von heute auf morgen zu 100% funktionieren kann. Das erklärte Saisonziel war: „Aufstieg in die Bezirksoberliga“, d.h. einen Platz unter den ersten Drei zu erreichen.

Die Niederlage im 1. Spiel brachte Mannschaft und Trainer nicht aus der Spur, im Gegenteil. Es folgte eine Siegesserie bis zum Jahresende 2016. In der Rückrunde gab es zwar einige Leistungsschwankungen mit unnötigen Punktverlusten, aber die wichtigen Spiele gegen die Konkurrenten um Platz 3, HG/HSC Fürth und TV Heilsbronn, gewann die Mannschaft. So sicherte Tuspo bereits zwei Spieltage vor Saisonende den 3. Platz und erreichte eindrucksvoll sein Saisonziel.

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!

In diesem Zusammenhang sollte man auch die „Mannschaft“ hinter der Mannschaft erwähnen:

Ein großer Dank an unseren Franz Schmidt für seine fundierten und kurzweiligen Spielberichte sowie für die umfangreichen Statistiken. Ebenso herzlichen Dank an Hubert Weißenberger für die Gestaltung und schnelle Aktualisierung unserer Homepage. Außerdem nochmal ein Dank an Maria fürs Trikotwaschen, Julia fürs Kampfgericht und Stephan für die Fotos.

Zu guter Letzt möchte sich die Mannschaft  noch bei den Spielerfrauen für Ihre Hilfe und Unterstützung, bei den Spielereltern, den Sponsoren, allen Zuschauern und Fans sowie den Facebook-Followern bedanken.

Wir hoffen auch in der nächsten Saison auf eure volle Unterstützung. Und es dürfen dann gerne noch ein paar Unterstützer mehr werden.

handball_2017-04-08-Bild1 Aufstieg