Spielberichte der 1. Männermannschaft

Saison 2016/17

Vorbericht HG Zirndorf II – Tuspo Nürnberg

Am Sonntag, 12.02.2017 zur ungewohnten Zeit um 14:00 (Biberthalle) müssen die Herren1 beim Gastgeber der Reserve der HG Zirndorf antreten.

Das Hinspiel konnte nach ein paar Anlaufminuten sehr deutlich mit 35:21 gewonnen werden. Der derzeitige Tabellenneunte steckt mitten im Abstiegskampf der Bezirksliga Mittelfranken. Dass dies dennoch kein leichtes Spiel werden wird, zeigen zwei deutliche Fakten. Als erstes, ist Zirndorf mittlerweile deutlich besser in die Saison gekommen als zu Anfang, so konnten zwar in den letzten beiden Saisonspielen keine Punkte geholt werden, aber gegen den Tabellenführer aus Stadeln (23:26) und Tabellenzweiten aus Feuchtwangen (22:25) zwei deutliche Achtungserfolge erzielt werden. Der zweite Punkt ist, wenn Reserven mal schnell Hilfe bekommen, kann sich alles ändern. Als Warnung dient das Spiel letzte Woche gegen die HG Ansbach II, diese mit Bodo Zimmermann verstärkt und schon ändert sich die komplette Spielweise eines Gegners. Und letztendlich hat es nur zu einem schwer erkämpften Unentschieden gelangt!

Die Herren1 sind gewarnt und wollen sich selbst keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben. Denn der Vorsprung auf den HG/HSC Fürth ist damit aufgebraucht, beide Teams haben nun mehr 19 Punkte! Außerdem möchten die Spieler um Schauer, Zäller & Co. die Mannschaften aus Stadeln und Feuchtwangen (jeweils 22 Punkte) nicht noch weiter enteilen lassen.

Somit steht ein weiteres spannendes Saisonspiel auf dem Programm. Bis auf den „noch“ in Flitterwochen weilenden Jan Schäfer und privat verhinderten Maximilian Stannetter sollten Trainer Heimpel alle Spieler zur Verfügung stehen.

Über Unterstützung würden wir uns sehr freuen…